Simulationsdienstleistungen für die mechanische Entwicklung im Maschinenbau


Auf Grundlage der Möglichkeiten von ANSYS MECHANICAL ENTERPRISE optimieren wir 3D-CAD-Entwürfe virtuell!

ProduktentwicklungProduktentwicklungProduktentwicklung


Beispiele unserer CAE-Simulationsdienstleistungen.

Die untenstehenden Tätigkeiten sind exemplarisch für unsere täglich in der Praxis angewandten CAE-Simulationen.

Konzeption

Prinzipvergleich, Funktionsweise
Ideen und Konzepte werden treffsicher realisiert durch Einsatz idealisierter CAE-Simulationen.

Baugruppen, statisch

Systemverhalten, Bauteilbelastung
Wir erkennen im CAD-Entwurf das Wesen des Systems und die Wirkung auf jedes Einzelteil.

Maschinenelemente

Schrauben, Lager, Stirnräder, Kegelräder, Zahnriemen,…
Überprüfung und Bemessung z.B. nach VDI 2230, ISO 281, DIN 7190, FKM-Richtlinie. Wir erkennen Grenzen und Schwachstellen.

Fertigungsteile und Schweißteile

Festlegung von Fertigungsdetails
auf Grundlage von Festigkeitsnachweisen, Grenzlasten, Lebensdauer, Verschleiß, Betriebsbedingungen.

Optimierung

Anpassung, Sensitivität, beste Variante, Robustheit
An vorhandenen Lösungen optimieren wir z.B. das Verhalten, erhöhen die Lebensdauer, bauen leichter, kleiner, kostengünstiger. Oder liefern Ihnen neue Lösungsansätze.

Baugruppen, dynamisch

Schwingverhalten, Verformung, Belastung
Unsere dynamischen Systeme sind steif und zuverlässig. Wir kennen Schwingverhalten, Verformungen und Lastverlauf an jeder Stelle der Konstruktion.

Konstruktionsberatung

Umbau, Schadensfälle, Versuchsplanung
Eine Simulation liefert konkrete Zahlenwerte als Grundlage für Entscheidungen – getroffene Maßnahmen sind hiermit treffsicher und wirksam.

Vertriebsunterstützung

Technische Berechnung Ihrer Produkte
Begeistern Sie Ihre Kunden mit technisch exakter Betreuung. Portieren Sie vorhandenes FEM-Know-how Ihrer Entwicklung in den technischen Vertrieb.


Unsere Highend-Technologien für noch treffsicherere CAE-Simulationen.

Der virtuelle Prototyp Ihrer 3D-Baugruppe wird noch vielseitiger und realistischer!

Reibwert-Maximierung

Auslegung kundenspezifischer Friction Shims für µH > 0.5 (!)
als sichere und technisch ausgereifte Lösung. Wir ermitteln die optimale Konfiguration.

Verschleiß

Vorhersage des Verhaltens der eingelaufenen Mechanik.
Berücksichtigung von Weg, Geschwindigkeit, Pressung und konstruktiver Umgebung.

Elastomer-Dichtungen

Berücksichtigung dynamischer Einflüsse auf Gummiteile:
Import und/oder Ermittlung viskoelastischer Materialkennwerte. Optimierung der Geometrie.

Bruchmechanik

Einschätzung eines angenommenen Risses
auf zu erwartendes Bruchverhalten, Rissgeschwindigkeit und die Dauer bis zum Versagen.

Druck-Penetration

in Abhängigkeit vom Kontaktstatus:
der Druck wirkt ausschließlich an den für das Fluid zugänglichen Stellen.

Fluid-Einschluss

Eingeschlossenes Fluid in Wechselwirkung mit der Konstruktion.
Medium inkompressibel oder kompressibel, Füllmenge konstant oder mengenvariabel.

Hartlötverbindung

Ortung und Optimierung der Versagensstelle
als elastisch-plastische Simulation inklusive Restspannungen aus dem Lötvorgang.

Elektrischer Kontakt

Thermisch-elektrisch-mechanische FEM-Simulation
für Temperatur-, Strom- und Kraftfluss, Lebensdauer, Verschleiß in kaltverformten Kontakten.

FEM-Taschenrechner

Automatisierung vorhandener Simulationsmodelle
Mustersimulationen | Wizards | Macros | webbasierte Simulationen | Simulations-Service

Unsere Leistungen

Produkt-Apps

auf Grundlage generierter Simulations-Daten
und deren mathematischer Beschreibung, bzw. neuronalen Netzen und Deep Learning.

Denn insbesondere bei Simulationen gilt: “Man sieht nur, was man weiß!“ (Goethe)


Zurück zur Übersicht